Einsatzübersicht 2017

33

Brand: Ausgelöste Brandmeldeanlage
18.10.2017 08:20 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: HLF (42/1), MZF (11/1), FF Stadtbergen, FF Leitershofen
Einsatzkräfte FF Deuringen: 14

Zusammen mit den Feuerwehren aus Leitershofen und Stadtbergen wurde die FF Deuringen zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in Leitershofen alarmiert. Die Erkungdung ergabe eine auslösunbg durch Wasserdampf, somit kein tätigwerden der Feuerwehr Deuringen.

32

THL: Hindernis auf Fahrbahn
08.10.2017 11:00 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: HLF (42/1)
Einsatzkräfte FF Deuringen: 7

Ein über die Straße gespanntes Banner hatte sich gelöst und hing auf die Fahrbahn. Mittels Steckleiter wurde dieses entfernt.

31

THL: Ölspur
29.09.2017 16:50 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: HLF (42/1), MZF (11/1)
Einsatzkräfte FF Deuringen: 13

Eine größere Ölspur im Kreuzungsbereich wurde abgestreut und beschildert.

30

THL: Person eingeklemmt
29.09.2017 15:30 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: HLF (42/1), LF (48/1), MZF (11/1), FF Stadtbergen
Einsatzkräfte FF Deuringen: 25

Eine Person wurde durch ein zurückrollendes Fahrzeug im Radkasten eingeklemmt und konnte durch den Einsatz von Hebekissen von der Feuerwehr Stadtbergen befreit werden. Die Feuerwehr Deuringen war mit dem zweiten Hebekissensatz in Bereitschaft, musste aber nicht mehr eingreifen.

29

THL: Wasser
15.09.2017 09:51 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: HLF (42/1), LF (48/1), MZF (11/1), FF Stadtbergen, Polizei, Rettungsdienst
Einsatzkräfte FF Deuringen: 11

Wasserrettung.

28

THL: Baum auf Fahrbahn
13.09.2017 15:05 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: HLF (42/1)
Einsatzkräfte FF Deuringen: 6

In Richtung Stadtbergen war ein Baum auf die Fahrbahn gestürzt. Der Bauhof Stadtbergen beseitigte diesen. Somit war kein Tätigwerden der Feuerwehr Deuringen notwendig.

27

THL: Person eingeklemmt
11.09.2017 11:20 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: HLF (42/1), LF (48/1), FF Stadtbergen, FF Steppach, FF Diedorf, Rettungsdienst
Einsatzkräfte FF Deuringen: 15

Beim Eintreffen der Feuerwehr Deuringen war kein Tätigwerden mehr nötig.

26

THL: Unfall mit Linienbus
07.09.2017 15:30 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: HLF (42/1), LF (48/1)
Einsatzkräfte FF Deuringen: 18

Die Feuerwehr Deuringen wurde - zusammen mit den Feuerwehren aus Diedorf, Gessertshausen, Biburg, Willishausen, Stadtbergen, Anhausen und der UG-ÖEL aus Dinkelscherben - zu einem Verkehrsunfall auf der B300 nahe Diedorf zwischen einem Linienbus und einem PKW alarmiert. Die drei verletzen Personen wurden bei Eintreffen der Feuerwehr bereits in Rettungswägen versorgt, somit kein Tätigwerden der FF Deuringen.

25

Brand: Gebüsch
06.08.2017 02:04 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: HLF (42/1), LF (48/1), MZF (11/1), Polizei
Einsatzkräfte FF Deuringen: 26

Eine brennende Hecke wurde unter Einsatz von zwei Atemschutzgeräten gelöscht.

24

THL: Insektennotdienst
03.08.2017 20:00 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: MZF (11/1)
Einsatzkräfte FF Deuringen: 2

Die Feuerwehr entfernte ein Wepsennest.

23

THL: Insektennotdienst
17.07.2017 18:00 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: MZF (11/1)
Einsatzkräfte FF Deuringen: 4

Die Feuerwehr entfernte ein Wespennest.

22

THL: Eingeklemmte Person
11.07.2017 17:15 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: HLF (42/1), LF (48/1), MZF (11/1), FF Stadtbergen
Einsatzkräfte FF Deuringen: 25

Ein Kind war mit dem Arm eingeklemmt, konnte sich aber selbst befreien. Somit kein Tätigwerden der Feuerwehr.

21

THL: Überfluteter Keller
05.07.2017 11:00 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: HLF (42/1), LF (48/1), MZF (11/1), Stadtwerke Augsburg - Entstörungsdienst
Einsatzkräfte FF Deuringen: 12

Nach einem Wasserrohrbruch lief ein Keller bis unter die Decke voll Wasser. Die Feuerwehr pumpte das Wasser mit mehreren Tauchpumpen und einer Schmutzwasserpumpe ab.

20

THL: Insektennotdienst
03.07.2017 21:00 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: MZF (11/1)
Einsatzkräfte FF Deuringen: 3

Die Feuerwehr siedelte ein Wespennest um.

19

Sicherheitswache: Johannisfeuer
23.06.2017 18:00 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: TLF (22/1), HLF Stadtbergen (40/2)
Einsatzkräfte FF Deuringen: 8

Zusammen mit der FF Stadtbergen, bei der wir uns für die Unterstützung herzlich bedanken, stellten wir aufgrund der sehr großen Waldbrandgefahr einen erweiterten Brandschutz für das Johannisfeuer.

18

THL: Insektennotdienst
22.06.2017 19:00 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: MZF (11/1)
Einsatzkräfte FF Deuringen: 3

Von der Feuerwehr wurden zwei Wespennester entfernt.

17

Brand: Böschungsbrand
22.06.2017 16:23 Uhr

Boeschungsbrand 22-06-17.JPG
Eingesetzte Fahrzeuge: LF (48/1), MZF (11/1), TLF (22/1), FF Steppach
Einsatzkräfte FF Deuringen: 18

Die Böschung entlang der B300 in Fahrtrichtung Diedorf hat auf Höhe des Sandbergs gebrannt. Gemeinsam mit der Feuerwehr Steppach wurde das Feuer gelöscht.

16

THL: Insektennotdienst
21.06.2017 19:00 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: MZF (11/1)
Einsatzkräfte FF Deuringen: 3

Ein Wespennest wurde von der Feuerwehr entfernt.

15

THL: Ölspur
17.06.2017 13:00 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: MZF (11/1)
Einsatzkräfte FF Deuringen: 2

Ca. 20qm Öl wurden von der Feuerwehr abgebunden und die Einsatzstelle beschildert.

14

Brand: Unklare Rauchentwicklung
06.06.2017 19:50 Uhr

Rauchentwicklung fassade.JPG
Eingesetzte Fahrzeuge: LF (48/1), MZF (11/1), TLF (22/1), FF Stadtbergen, Polizei
Einsatzkräfte FF Deuringen: 19

Die Feuerwehr Deuringen wurde zur Unterstützung durch zusätzliche Atemschutzgeräteträger zu einem Brand nach Stadtbergen alarmiert. Vor Ort wurde eine Rauchentwicklung aus der Fassadendämmung eines Neubaus festgestellt. Die Löscharbeiten wurden von der Feuerwehr Stadtbergen durchgeführt.

13

THL: Verkehrsunfall
23.05.2017 14:36 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: LF (48/1), MZF (11/1), FF Stadtbergen, FF Steppach, Polizei, Rettungsdienst
Einsatzkräfte FF Deuringen: 16

PKW gegen Hausmauer. Entgegen der Meldung war keine Person eingeklemmt, somit musste die Feuerwehr nur den Brandschutz sicherstellen und die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr absichern.

12

THL: Eilige Türöffnung
21.05.2017 12:30 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: LF (48/1), MZF (11/1), Polizei, Rettungsdienst
Einsatzkräfte FF Deuringen: 12

Die Feuerwehr verschaffte sich über eine Terrassentüre Zugang zum Gebäude.

11

THL: Eilige Türöffnung
10.05.2017 10:54 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: MZF (11/1), Polizei, Rettungsdienst
Einsatzkräfte FF Deuringen: 7

Die Türe wurde von der Bewohnerin geöffnet, somit kein Tätigwerden der Feuerwehr.

10

THL: Insekten
09.05.2017 18:30 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: MZF (11/1)
Einsatzkräfte FF Deuringen: 4

Ein Wespennest im Rollladenkasten wurde entfernt

9

THL: Ölspur
07.05.2017 14:00 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: MZF (11/1)
Einsatzkräfte FF Deuringen: 2

Ein größerer Ölfleck wurde von der Feuerwehr abgebunden.

8

Verkehrsregelung- Parkplatzdienst
29.04.2017 13:00 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: MZF (11/1)
Einsatzkräfte FF Deuringen: 3

Verkehrsregelung und Parkplatzeinweisung für eine TSV-Veranstaltung.

7

Verkehrsregelung
23.04.2017 09:00 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: MZF (11/1)
Einsatzkräfte FF Deuringen: 6

Für eine Radsportveranstaltung übernahm die Feuerwehr die Parkplatzeinweisung und Verkehrssicherung.

6

THL: Ölspur
28.03.2017 20:00 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: MZF (11/1)
Einsatzkräfte FF Deuringen: 2

Auslaufendes Getriebeöl wurde abgebunden.

5

THL: Eingeklemmte Person
02.03.2017 12:20 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: LF (48/1), MZF (11/1), FF Stadtbergen
Einsatzkräfte FF Deuringen: 13

Person war kurz nach dem Ausrücken bereits befreit. Somit war keine Tätigkeit der Feuerwehr Deuringen erforderlich.

4

Brand: Angebrannte Speisen
03.02.2017 13:30 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: LF (48/1), MZF (11/1), TLF (22/1)
Einsatzkräfte FF Deuringen: 15

Die Feuerwehren aus Stadtbergen und Deuringen wurden aufgrund starken Rauchgeruchs und eines ausgelösten Rauchmelders zu einer Wohnnung in Stadtbergen alarmiert. Grund waren angebrannte Speisen. Die Wohnung wurde gelüftet, kein weiteres Tätigwerden.

3

THL: Tragehilfe
29.01.2017 14:15 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: MZF (11/1)
Einsatzkräfte FF Deuringen: 3

Die Feuerwehr unterstützte einen Mitarbeiter eines Hausnotrufdienstes, eine gestürzte Person zurück in den Rollstuhl zu heben.

2

THL: Eilige Türöffnung
09.01.2017 16:15 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: LF (48/1), MZF (11/1)
Einsatzkräfte FF Deuringen: 16

Türe wurde geöffnet und die hilflose Person dem Rettungsdienst übergeben.

1

THL: Insektennotdienst
02.01.2017 19:00 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: MZF (11/1)
Einsatzkräfte FF Deuringen: 3

Ein für die Jahreszeit eher ungewöhnlicher Einsatz: Ein Wespennest mit offensichtlich "winteraktiven" Wespen musste aus dem Nebenraum eines Schlafzimmers entfernt werden.