Führungswechsel bei der Freiwilligen Feuerwehr Deuringen.

Veröffentlicht von FF Deuringen (Kommentare: 0)

Nach Ablauf der regulären Dienstzeit von sechs Jahren fanden turnusgemäß die Wahlen für den Kommandanten und Stellvertreter statt. Markus Albrecht, 18 Jahre Kommandant, sah es als richtigen Zeitpunkt an, die Führung zu übergeben. Die Aktiven wählten Andreas Rißler zum neuen Kommandanten. Als stellvertretende Kommandanten wurden Werner Eberle-Kisch und Monika Gerken in ihren Ämtern bestätigt, sodass die Feuerwehr mit einem jungen, bereits bewährten Führungsteam in die Zukunft blickt.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 4.