Neuer Weihnachtsbaum in Deuringens Ortsmitte

Veröffentlicht von FF Deuringen (Kommentare: 0)

Seit Jahrzehnten kümmert sich in Deuringen die Freiwillige Feuerwehr um die Beleuchtung der Weihnachtsbäume im Ortskern. Nachdem der bisherige Christbaum – mit 27 Metern Höhe wohl einer der größten natürlichen Christbäume in Deutschland – aus Sicherheitsgründen gefällt wurde, musste für Ersatz gesorgt werden. Zusätzlich zum bereits vor Jahren gepflanzten Baum auf dem Kirchplatz schmückte die Feuerwehr Deuringen mit Unterstützung durch die Drehleiter der Feuerwehr aus Stadtbergen jetzt zum ersten Mal einen weiteren Baum neben der historischen St.-Josefs-Kapelle.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 8.