1

THL: Verkehrsunfall, Person eingeschlossen

Zu einem Verkehrsunfall auf der B300 wurden die Feuerwehren aus Stadtbergen und Deuringen alarmiert. Bis zur Unfallaufnahme durch einen Gutachter und Beseitigung der Unfallfahrzeuge war die B300 mehrere Stunden halbseitig gesperrt.

Einsatzkräfte:
FF Deuringen
20Mannschaftsstärke
//
FF Stadtbergen//
Polizei//
Rettungsdienst//

1

THL: Fundtier

Die Feuerwehr beseitigte eine tote Ente vom   Waldspielplatz.

Einsatzkräfte:
FF Deuringen
2Mannschaftsstärke
//
Eingesetzte Fahrzeuge:
MZF 11/1
MZF 11/1

1

THL: Kleintierrettung

Ein verletztes Eichhörnchen-Jungtier wurde von uns aufgenommen und in die Tierklinink gebracht.

Einsatzkräfte:
FF Deuringen
2Mannschaftsstärke
//
Eingesetzte Fahrzeuge:
MZF 11/1
MZF 11/1

1

THL: Verkehrsunfall

Die Feuerwehr rückte zu einem Verkehrsunfall auf die B300 aus und sicherte die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr ab.

Einsatzkräfte:
FF Deuringen
21Mannschaftsstärke
//

1

THL: Eilige Türöffnung

Die Feuerwehr wurde zu einer eiligen Türöffnung gerufen und erreichte die Einsatzstelle gleichzeitig mit dem Wohnungsinhaber, somit kein Tätigwerden durch die Feuerwehr

Einsatzkräfte:
FF Deuringen
11Mannschaftsstärke
//
Eingesetzte Fahrzeuge:
LF8 48/1
LF8 48/1
MZF 11/1
MZF 11/1

1

THL: Verkehrsunfall, Person eingeschlossen

Zusammen mit den Feuerwehren aus Stadtbergen und Steppach wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit eingeschlossener Person - alarmiert durch e-call - gerufen. Durch die ersten Einsatzkräfte vor Ort konnte Entwarnung gegeben werden, so dass wir die Einsatzfahrt abbrechen konnten.

Einsatzkräfte:
FF Deuringen
27Mannschaftsstärke
//

1

THL: Insektennotdienst

Ein besorgter Mitbürger bat um die vorsorgliche Entfernung eines ca. 1m großen Wespennestes.

Einsatzkräfte:
FF Deuringen
2Mannschaftsstärke
//
Eingesetzte Fahrzeuge:
MZF 11/1
MZF 11/1

1

THL: Tragehilfe Rettungsdienst

Zur Unterstützung des Rettungsdienstes wurden wir zu einer Tragehilfe in einem Mehrfamilienhaus alarmiert. Der Patient wurde mittels Tragetuch zum RTW getragen.

Einsatzkräfte:
FF Deuringen
20Mannschaftsstärke
//
Eingesetzte Fahrzeuge:
MZF 11/1
MZF 11/1
HLF10 42/1
HLF10 42/1

1

Brand: Ausgelöste Brandmeldeanlage

Die Brandmeldeanlage eines Supermarktes wurde durch angebrannte Speisen ausgelöst, somit kein Tätigwerden der alarmierten Feuerwehren aus Stadtbergen und Deuringen.

Einsatzkräfte:
FF Deuringen
20Mannschaftsstärke
//
FF Stadtbergen//
Polizei//